Neue Flächen für Stadecken-Elsheimer Gewerbetreibende

Der Flächennutzungsplan 2025 der Verbandsgemeinde Nieder-Olm wird z.Z. erstellt. Darin werden u.a. auch Flächen für die gewerbliche Nutzung in den nächsten 10 Jahren festgelegt. Die Ortsgemeinde Stadecken-Elsheim beabsichtigt innerhalb dieser Zeit das von ihr geplante Gewerbegebiet auf unserer Gemarkung im Anschluss an den Nieder-Olmer Gewerbepark, in unmittelbarer Nähe zur Autobahn, zu realisieren.
Derzeit erfassen wir den Bedarf an Flächen des örtlichen Gewerbes und Handwerks, um die Weiterentwicklung der Betriebe in Stadecken-Elsheim zu sichern. Von einigen einheimischen Unternehmen liegen bereits Bedarfswerte der Gemeindeverwaltung vor. Sollten weitere Stadecken-Elsheimer Gewerbebetriebe Interesse an einer Ansiedlung im o.g. geplanten Gewerbegebiet haben, bittet die Gemeindeverwaltung um Mitteilung nachstehender Daten per EMail an gemeinde(at)stadecken-elsheim.de:

1. Name
2. Adresse
3. Art Gewerbe/Handwerk/Dienstleistung etc. (bitte möglichst genau)
4. Flächenbedarf
5. Zieljahr der Bebauung

Thomas Barth
Ortsbürgermeister