Neuer Hingucker an der Hiwweltour

Oder sollte man besser "Durchgucker" sagen? Dieser überdimensionale Fotorahmen, in dem sich unsere rheinhessische Hügellandschaft wie ein Kunstwerk präsentiert, wurde von der Gemeinde zusammen mit der Rheinhessentouristik aufgestellt. Ziel ist es, die Wandergäste zu einem "Schnappschuss" mit diesem Fotorahmen zu animieren und diesen dann unter dem #hiwweltour in den sozialen Medien zu teilen.
Ein großes Dankeschön an die Männer unseres Bauhofs, dem Hiwweltourpaten Jürgen Beck sowie die Firma Rutsch für die Vorbereitung und Ausführung der Arbeiten und den Volksbanken Alzey-Worms sowie Mainz für das Sponsoring des Fotorahmens.

Thomas Barth
Ortsbürgermeister

06.11.2020