Geänderte Verkehrsführung wegen Baustelle am Haus des Kindes, Rupt-sur-Moselle-Straße

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wegen der teilgesperrten Bürgersteigs in Höhe der Baustelleneinrichtung vor dem Haus des Kindes im Zuge der Erweiterungsmaßnahme und im Hinblick auf eine sichere Wegeführung für unsere Kinder und sonstige Fußgänger wird durch das VG-Ordnungsamt als zuständige Straßenverkehrsbehörde ab Montag, 16.11., die Verkehrsführung im Kreuzungsbereich zur Talstraße wie folgt für die Dauer der Baumaßnahme geändert:

- Die Einfahrt in die Rupt-sur-Moselle-Straße aus der Talstraße und umgekehrt ist in/aus beiden Richtungen nicht mehr möglich; die Talstraße Richtung Elsheim wird zur Sackgasse.

- Im Bereich Rupt-sur-Moselle-Straße um das HdK wird Geschwindigkeitsbegrenzung 10 km/h angeordnet.

- Die Fußgänger können so die Rupt-sur-Moselle-Straße vor der Baustelle auf den gegenüberliegenden Bürgersteig queren und hinter dieser wieder auf die andere Straßenseite wechseln. Durch den Wegfall des Kreuzungsbereichs ist die Benutzung dieser Straßenseite sicherer möglich.

Im Sinne des Schutzes unserer Fußgänger, v.a. unserer kleinsten, bitte ich um Ihr Verständnis.


Thomas Barth
Ortsbürgermeister

 

10.11.2020