Kindergärten schmücken Tannenbäume

Es ist zu einer schönen Tradition geworden, dass jedes Jahr die drei Weihnachtsbäume der Ortsgemeinde von den drei Kindertagesstätten mit Hilfe des Bauhofs geschmückt werden. Diesmal wurde der Elsheimer Weihnachtsbaum (links) aus Platzgründen wegen der Sanierungsarbeiten am Dorfplatz auf der Piazzetta del Vino aufgestellt. Da hatten es die Kinder und Erzieherinnen vom Mathildenstift auch nicht weit zum Schmücken. Den Weihnachtsbaum vor dem Rathaus (Mitte) haben die Kinder und Erzieher/innen des Zwergenhauses und den auf dem Stadecker Kirchenthing (rechts) das Haus des Kindes geschmückt. Wie jedes Jahr haben sich die Häuser Zeit genommen, um einen individuellen Baumschmuck eigens für Weihnachtsbäume der Gemeinde mit den Kindern zu basteln. Ortsbürgermeister Thomas Barth dankt allen Beteiligten dafür: „Das ist wieder eine schöne Bereicherung der Advents- und Weihnachtszeit in unserer Gemeinde und Ergebnis einer tollen Zusammenarbeit zwischen Bauhof und Kindergärten. Und die Kinder haben sichtlich Spaß dabei, ihren selbst gebastelten Schmuck an den Baum zu hängen.“

(c) Fotos: M. Paschke