Baustelle Erweiterung Haus des Kindes

Die Arbeiten am Haus des Kindes schreiten voran. Durch die Baumaßnahme werden zwei neue Gruppenräume mit dazugehörigen Funktionsräumen, ein neuer Sanitärbereich, ein neuer größerer Personalraum und ein ebenso neuer größerer Mehrzweckraum ("Sportraum") errichtet.

Der neue Anbau wächst täglich; der Bau in Holzkonstruktionsweise wird für ein besonders angenehmes Raumklima sorgen; dazu baut die Gemeinde nachhaltig - mit einem nachwachsenden Rohstoff.

Thomas Barth, Ortsbürgermeister

09.03.2021