Die ASSE sind wieder aktiv!

Ob bei der Renovierung des Holzunterstands ...

... oder beim Streichen des Holzes für den Zirkuswagen: Unsere ASSE legen gerne praktisch Hand an.

Unsere Aktiven Senioren Stadecken-Elsheim (ASSE) freuen sich, wieder für die Gemeinde tätig zu werden. Nach über einem Jahr coronabedingter Zwangspause hat sich unsere rüstige Rentnertruppe wieder zusammengefunden, um ihren unersetzlichen Beitrag zur Gemeinschaft zu leisten. "Eine Gemeinde kann sich sehr froh schätzen, dass es immer wieder Menschen gibt, die mit offenen Augen durch den Ort gehen und freiwillig zusammenschließen, um unseren Bürgerinnen und Bürgern etwas Gutes zu tun.", so Ortsbürgermeister Thomas Barth nicht ohne Stolz. Die jüngsten Projekte der unermüdlichen Ehrenamtlichen widmen sich den kleinsten Bewohnerinnen und Bewohnern: So wird einerseits das Dach des Unterstands auf dem Spielplatz in der Birkenstraße erbneuert. Daneben wird ein von KiSEl gesponserter Zirkuswagen für die Kita Mathildenstift von den Männern grundbehandelt. Profitieren kann dabei die Gruppe um Manfred Fladung und Thomas Kunde und die Gemeinde vom jahrzehntelangen bruflichen Knowhow der einzelnen Mitglieder, sei es als Schreiner, Metallbauer, Installateur etc.

Die ASSE freuen sich über noch mehr Unterstützung. Bei Interesse bitte bei der Gemeinde, Manfred Fladung oder einem der ASSE melden.

 

Text. OG Stadecken-Elsheim

Fotos: M. Fladung / OG

 

Thomas Barth

13.09.2021